JANUS-UFER

Mal anders…
„Janus-Ufer“ steht für ein harmonisches Gebäudeensemble am Kellersee mit insgesamt 40 Wohnungen in unterschiedlichen Größen. Die markanten Satteldächer sorgen nicht nur für eine charmante Ästhetik sondern auch für eine hohe Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse. Durch die Bauweise – nur 3 Wohngeschosse – ergibt sich ein unaufdringliches Zusammenspiel mit den Bestandshäusern rund um Amselweg, Kampstraße und Janusallee.

Fahrzeuge, Gartengeräte u.ä. können bequem im eigenen Carport aufbewahrt werden. Der Zugang zu den Wohnungen erfolgt über das Treppenhaus oder eine Personenaufzugsanlage, die alle Etagen bedient. Die Wohnungen im Erdgeschoss sind barrierefrei zugänglich.

Die Eigentumswohnungen im Dachgeschoss haben durch vorhandene Dachschrägen eine ganz besondere heimelige Atmosphäre. Veluxfenster und freundliche Gauben unterstreichen diesen besonderen Charme. Ein Spitzboden bietet den Bewohnern im Dachgeschoss eine gute Abstellmöglichkeit für Utensilien aller Art.

Den Bautenstand des Projektes sehen Sie in der folgenden Galerie: